Die einen im Homeoffice, die anderen im Außendienst, die Nächsten vor Ort im Unternehmen und andere irgendwo: Hybride, von Zeit und Ort losgelöste Zusammenarbeit ist seit 2020 normal geworden, alltäglich. Doch – sind wir ihr schon gewachsen?
Viele Unternehmen hinken – und das ist verständlich – mit ihrem Workflow den rasanten neuen Entwicklungen noch etwas hinterher.
Hybride Zusammenarbeit produktiv zu halten, verlangt Führungskräften teils ganz neue Fertigkeiten ab.
Wenn Kernarbeitszeiten verschwimmen oder verschwinden, sich Rahmen verschieben und die Sichtbarkeit von Vorgängen und Mitarbeiter*innen abnimmt, können Sie über Vertrauen und die Rückbesinnung auf den Ursprung, auf die Kernkompetenz und die Vision Ihres Unternehmens viel zum mobilen Erfolg beitragen.

Erfolgsfaktoren hybrider Zusammenarbeit – für Sie entschlüsselt

Für mobilen Erfolg gibt es keine Patentrezepte, aber Meilensteine, die wir zu festen Trittsteinen machen können.
Was Sie an Ressourcen, die zu stärken ein zentrales Ziel des Baumhaus-Workshops ist, für sich entdecken werden?

Hier ein paar Beispiele:

    • Ihre persönliche Energie und Ich-Zeit
    • Ihre Konzentration und mentale Fitness
    • persönliche Reflexion
    • werthaltige Kooperationen mit Kolleg*innen und Teams
    • Koordination von Aufgaben zwischen Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen

Warum ins Baumhaus?

Das Baumhaus, der Weitblick, den es bietet und der Ort, an dem es erbaut wurde, helfen uns ebenso wie seine waldreiche Umgebung, Achtsamkeit zu leben, unsere Sinne neu zu schärfen und uns wieder zu verwurzeln – mit unserer eigenen Mission und der unseres Unternehmens. Eine physische, natürliche Umgebung holt uns zurück an den Ursprung, an die Quelle – weil Virtuelles effizient, aber nicht alles ist.

Der Baumhaus-Workshop ist ein Format von Nina Wiesinger und wer dabei ist, lernt zudem die inspirierende Wald-Expertise von Johannes Müller kennen.

Der Baumhaus-Workshop und sein bester Nachfolger

Zum Baumhaus-Workshop für Unternehmer*innen und Führungskräfte empfiehlt sich ein zweiter Baumhaus-Workshop gemeinsam mit Ihren Mitarbeiter*innen. Neuer Tag, selbes Baumhaus – die räumlichen Bedingungen erlauben die Teilnahme von jeweils bis zu 6 Personen.
Im ersten Baumhaus-Workshop für Unternehmer*innen und Führungskräfte gehen wir Schritt 1 und das in mehreren Teilschritten: Mindset Change, persönliche Stärken einsetzen, auf das Wesentliche fokussieren, wichtige Aufgaben definieren und priorisieren, produktive Antreiber definieren – und die Verhinderer dazu.

Schritt 2 gehen wir im zweiten Baumhaus-Workshop mit Ihren Mitarbeiter*innen, die diese Teilschritte absolvieren: einfache Kommunikation, gelingende Teamabstimmung und ihre Schnittstellen sowie das Arbeiten in einer gemeinsamen, verbindenden Perspektive.

Welche inhaltlichen Schwerpunkte? Wie viele Baumhaus-Workshops? Ihr ideales Setting klären wir am besten in einem persönlichen Vorgespräch. Gleich Termin vereinbaren!

Kosten

Exklusiver zwei Tages-Baumhaus-Workshop mit 2 Trainern und bis zu 6 Teilnehmern: Euro 2.800 pro Person
Ein Tages-Workshop im Hotel mit 2 Trainern und bis zu max. 20 Teilnehmern: Euro 840 pro Person
inkl. Tageskonsumation / zzgl. Nächtigung und Abendessen im Hotel

Einzelcoaching im Baumhaus

(Privatpersonen inkl. UST / Firmenkunden zzgl. UST)

Termine & Uhrzeit

Hier finden Sie alle aktuellen Termine.

oder

buchen Sie doch gleich einen separaten Termin für ihr Team

Termine

Tages-Workshop

1. Tag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Im Baumhaus
Hof am Leithaberge